Meratol: die natürliche Alternative zu pharmazeutischen Abnehmpillen

Meratol ist eine neue, natürliche Alternative zu pharmazeutischen Abnehmpillen.

Schnell und sicher abnehmen, fast ohne Anstrengung!

Meratol kann Ihnen helfen, Kilos und Zentimeter in nur ein paar Tagen los zu werden.

Wie funktioniert Meratol

Vier klinisch erprobte Wirkstoffe-Eine Formel

Meratol arbeitet mit Ihrem Stoffwechsel an einer Gewichtsreduktionslösung, die auf die vier Hauptbereiche des Abnehmens abzielt. Anders als andere, schädliche Abnehmpillen und Diäten, die heutzutage erhältlich sind, nähert sich Meratol einer komplett natürlichen Gewichtsabnahme an.

Meratol bietet Ihnen eine wirksame und natürliche Gewichtsabnahme, da es:

  • Heiβhunger reduziert
  • die Kohlenhydrataufnahme blockiert
  • die Kalorienaufnahme kontrolliert
  • den Stoffwechsel anregt
  • den Appetit unterdrückt
  • Kalorien verbrennt

Diese vier Abnehmtechniken arbeiten zusammen als Teil eines 4-Stufen-Systems, um Ihnen das Abnehmen zu erleichtern und sicher zu gehen, daβ Sie nicht wieder zunehmen. Die vier Stufen des Meratol-Systems sind:  kontrollierte Kalorienaufnahme, Körperfettreduktion, Kalorienverbrennung und das Blockieren der Kohlenhydrataufnahme. Meratol ist das einzige Gewichtsabnahmeprogramm, das sich auf die Zeiträume vor, zwischen und nach dem Abnehmen konzentriert.

Abnehmen durch kontrollierte Kalorienaufnahme

Anfangspunkt aller Gewichtsprobleme ist die Kalorienaufnahme. Alles was Sie essen, endet in Ihrem Magen, wollen Sie oder nicht. Glücklicherweise gibt es Wege, Nahrungsfett zu handhaben, bevor es von Ihrem System aufgenommen wird.

Unnötigen Heiβhunger zu reduzieren ist ein groβer Schritt vorwärts beim Abnehmen. Wenn unsere Serotoninpegel niedrig sind, verlangt unser Körper nach kohlenhydratreicher Nahrung. Das kann eine groβe Auswirkung auf Ihre Diät haben.  Meratol normalisiert den Blutzuckerspiegel durch Kakteenextrakt, welches Heiβhunger wirksam verringert. Das Tolle dabei ist, daβ Sie gerade eine Junkfood-Mahlzeit durch ein biβchen Kakteenextrakt ersetzt haben und daβ Ihr Körper nicht nur satt ist, sondern auch noch lange aushält.

Abnehmen durch Körperfettreduzierung & Blockierung der Kohlenhydrataufnahme

Meratol enthält die fettbindenden Wirkstoffe, die Ihnen den Tag retten! Wir denken, daβ alle Menschen heutzutage ihre Lieblingsspeisen genieβen sollten. Deshalb haben wir Braunalgenextrakt in die Formel aufgenommen, welches laut klinischer Proben die Kohlenhydrataufnahme bis zu 82 % reduziert. Diese wirksamen, fettbindenden Zusatzstoffe arbeiten in Ihrem Magen, um Nahrungsfett zu binden. Das Resultat ist eine für Ihren Körper zu groβe Fettzusammensetzung, die er nicht aufnehmen kann. Das Fett wandert einfach durch Ihr System, somit können Sie Ihr Essen ohne weitere Folgen genieβen.

Abnehmen durch Stoffwechselanregung

Ein Groβteil moderner Diäten und Abnehmprogramme sind nur kurzfristig wirksam, das erklärt warum so viele Menschen berichten, daβ sie schneller wieder zunehmen als sie eigentlich abgenommen hatten. Glücklicherweise handelt es sich bei Meratol um eine Abnehmtablette, die es Ihrem Körper ermöglicht schlank zu bleiben, da sie den Stoffwechsel anregt.

Wenn es ums natürliche Abnehmen geht, ist Ihr Stoffwechsel ein Freund. Ihr Stoffwechsel verwandelt unerwünschtes Fett in brauchbare Energie. Es ist typisch, daβ Personen, die mit ihrem Gewicht kämpfen, einen langsamen Stoffwechsel haben und somit mehr und mehr Fett lagern. Gottseidank können Sie Ihren Stoffwechsel durch Ihre Diät beeinflussen. Meratol macht sich das mit der Hilfe von Kaktusfeige zu Nutze, und kurbelt so Ihren Stoffwechsel an, um gegen angespeichertes Fett anzukämpfen. Während Sie abnehmen, verwandelt Ihr Stoffwechsel rasch weiter Fett in Energie und erlaubt es Ihnen somit, Ihr Gewicht zu behalten.

Gewichtsreduzierung durch Kalorienverbrennung

Meratol hilft Ihnen auch, mehr Kalorien auf natürliche Weise zu verbrennen und sich aktiver zu fühlen. Capsiple- Cayennepfeffer-Extrakt ist klinisch erprobt, mit eigener, wärmebildender Funktion, welche Ihnen hilft, Ihren Stoffwechsel vor, während und nach dem Sport anzuregen. So verbrennen Sie mit der Hilfe des Cayennepfeffer-Extrakts bis zu 12 Mal mehr Kalorien, mit der besonderen Eigenschaft, Kalorien eher in Hitze anstatt in Fett zu verwandeln.

Klinische Studien

Klinische Studien fundieren Meratol.

Braunalgenextrakt (Brown Seaweed)

Braunalgenextrakt bietet Ihnen eine vollwärtige Diätplanunterstützung. Es enthält eine hohe Anzahl echter See-Polyphenole, Mineralien und Spurenelemente.

Anwendungen

  • Vollwärtige Diätplanunterstützung
  • Reduzierung der Kalorienaufnahme (durch Inhibition der Verdauungsenzyme)
  • Erhöhter Energieaufwand durch Wärmebildung
  • Reich an Antioxidanten und Mineralien

Natürlicher Inhaltsstoff

  • Braunalgenextrakt (Brown Seaweed)

Wirkstoff

  • Phloratannine

Wissenschaflicher Hintergrund

Zweimonatige klinische Studien an übergewichtigen Frauen ergaben:
  • Fast 3 kg Gewichtsreduktion
  • 100% Gewichtsreduktion=Fettreduktion
  • Po und Oberschenkel in Form
  • 76% der Kunden sind überzeugt von ID-alG™
  • Keine Nebenwirkungen
Lebendversuche an Ratten:
  • Gewichtskontrolle im Fall von überkalorischer Ernährung
  • Körperfettmassenkontrolle
In-Vitro-Studien (über die Inhibition der Verdauungsenzyme) ergaben:
  • Amalyse-Inhibition – Vergleichstest ist verfügbar.
  • Lipase-Inhibition – Vergleichstest ist verfügbar.

Kaktusfeigenextrakt

Kaktusfeigenwasserextrakt, mit Antioxidanten und abführenden Eigenschaften. Kaktusfeigen sind 100% natürlich und klinisch erprobt. Sie können in Ihre Nahrungsergänzungsmittel und/oder Diät-Essen oder Getränke aufgenommen werden, zur Gewichtskontrolle und als Antioxidantenschutz.

Anwendungen

  • Gewichtskontrolleinsatz
  • Abführend, entgiftend
  • Erhöhter Antioxidantenschutz

Natürlicher Inhaltsstoff

  • Kakteenfruchtwasserextrakt (Feigenkaktus)

Wirkstoff

  • Betalaine (natürliches Pigment dieser speziellen Frucht)
  • Enthält hohe Menge an biologischem Indicaxanthin

Wissenschaftlicher Hintergrund

Klinische Studien an Kaktusfeigen (August 2009)
  • Positive Effekte auf die Körperkomposition(Körperfett/Magermasse)
  • Bedeutende Reduzierung der Wassermasse
  • Positive Effekte auf die Silhouette
  • Keine Nebenwirkungen auf den Blutdruck
  • Erhaltung des Mineralhaushalts
In-Vivo-Studien an Kaktusfeigen (Januar 2007-VERÖFFENTLICHTE ERGEBNISSE)
  • Abführende Wirkung
  • Mineralienerhalt
  • Erhöht den Antioxidantenschutz
In-Vivo-Studien an Frischobst:
  • Kronische und akute abführende Wirkung
Klinische Studien:
  • L. Tesoriere, et al. : Absorption, excretion, and distribution of dietary antioxidant betalains in LDLs : potential health effects of betalains in human. Am. J Clin Nutr 2004; 80:941-5.
    Die Kaktusfeige ist eine auβerordentliche Quelle an biologisch verfügbaren Betalainen, einschlieβlich Indicaxanthin, welches eine besondere Rolle in der LDL-Beschützung gegen Zellveralterung spielt.
  • L. Tesoriere, et al. : Supplementation with cactus pear fruit decreases oxidative stress in healthy humans: a comparative study with vitamin C. Am. J Clin Nutr 2004; 80:391-5.
    Kakteenfeigen zu essen hilft Ihnen nicht nur dabei, Ihre Zellen vor freien Radikalen zu schützen, sondern hilft die Vitamin C und E-Konzentration des Plasmas zu erhöhen.

Kakteenextrakt

Kakteenextrakt ist ein 100% natürlicher Wirkstoff der aus dehydrierten Kaktusblättern hergestellt wird. Über seine lipophylischen Eigenschaften (Fähigkeit, mit Fett zu interagieren)  hinaus, zeigt Kakteenextrakt positive Auswirkungen auf Blutfettwerte und X-Syndrom-Diagnosis.

Anwendungen

  • Fasern mit lipophylischen Eigenschaft/ Diätunterstützung
  • Positive Auswirkung auf Blutfettwerte
  • In Verbindung mit Herz-Kreislauf-Risiken und Stoffwechselsyndrom (X-Syndrom)

Natürlicher Inhaltsstoff

  • Patentiertes Opuntia ficus indica Kakteenblätterpulver

Wirkstoff

  • Lösliche und unlösliche Opuntia ficus–indica-Fasern

Wissenschaftlicher Hintergrund

In-Vitro-Studien: Magendarm-Modell
  • 2001 : 2gr. Kakteenextrakt zusammen mit einer Probespeise nehmen einen Teil aller vorhandenen Fettsäuren 4 Stunden lang im In-Vitro-Test auf.
  • 2004 :  Vergleich zwischen Kakteenextrakt und einem Marken-Chitosan. Das Kakteenextrakt verringert die natürliche Verfügbarkeit der Fettsäuren wo Chitosan keine Wirkung zeigt.
  • 2005 : Bestätigung der lipophylischen Eigenschaften des Kakteenextrakts in Verbindung mit einem traditionellen, amerikanischen Frühstück.
Klinische Pilotstudie:
  • 2003 : die zweifach blinde und Placebo-kontrollierte Studie behauptet, daβ das Kakteenextrakt die Fettausscheidung bis zu 27% erhöhen kann.
Klinische Studie (VERÖFFENTLICHT):

E. Linares. The effect of Cactus Extract on blood Lipid parameters – risk factors for the Metabolic Syndrome (Syndrome X). Advances in Therapy®, vol. 24 N°5 ; september-october 2007.

Die Studie wurde an 68 Frauen durchgeführt, in 2 Gruppen aufgeteilt (Kakteenextrakt und Placebo), 42 Tage lang:

  • An der Gesamtzahl der Teilnehmerinnen erhöht das Kakteenextrakt den HDL-Cholesterinspiegel, mit einer bedeutenden Neigung(+0.0217 g/l)
  • Bei Frauen über 45 Jahren erhöht das Kakteenextrakt deutlich den HDL-Cholesterinspiegel (p=0,029)
  • An fast 40% der Frauen der Kakteenextraktgruppe wurde kein Stoffwechselsyndrom mehr diagnostiziert (bei der Placebogruppe nur 8%)

Erfahrungsberichte

Lesen Sie was andere Menschen, genau wie Sie, über das wirksame Meratol berichten!

Ich habe Meratol etwa einen Monat lang benutzt, und das Ergebnis ist fantastisch-die Kilos sind nur so heruntergepurzelt (6 kg!), und ich muβte mich keiner meiner Lieblingsessen vorenthalten. Es ist besonders nützlich, wenn du deine Essensmenge in jeder Mahlzeit reduzieren möchtest, aber wie ich, keine Selbstkontrolle hast, wenn es sich um dein Lieblingsessen dreht. Aber nach einem Monat mit Meratol muβte ich nicht mal mehr kämpfen, meine Magengröβe scheint sich von ganz allein verringert zu haben.

Ich empfehle Meratol jedem, der Schwierigkeiten hat abzunehmen, denn anders als bei anderen Abnehmmitteln lässt es dich nachts schlafen! Ich werde Meratol weiternehmen, da es mich so weit gebracht hat und ich kann gar nicht darauf warten, die restlichen Ergebnisse zusehen.

Ich habe jetzt eine gute Beziehung und Haltung zu Essen und Bewegung. Jetzt werde ich meiner Tochter beibringen können, daβ eine gesunde Ernährung dir nicht nur hilft, dich körperlich, sondern auch geistig fit zu fühlen. Ich würde MERATOL jedem empfehlen, der es mit dem Abnehmen ernst meint.

Ich habe jetzt 13 kg abgenommen und benutze jetzt eine perfekte Gröβe 8 anstatt einer 12

Ich habe mir gerade ein Kleid für die Hochzeit meines Bruders gekauft, und als ich in den Spiegel geschaut habe fühlte ich mich fantastisch. Mein Partner findet auch, daβ ich toll aussehe!!!

Ich habe viel mehr Energie und meine Essgewohnheiten haben sich total geändert

FAQ: Fragen & Antworten

Was ist Meratol?

Meratol ist ein natürliches Produkt zur Gewichtskontrolle und zur Vorbeugung und Behandlung von Übergewicht. Es enthält eine Mischung aus vier klinisch erprobten Wirkstoffen die in Zusammenarbeit auf maximale Ergebnisse abzielen. Ein hoch konzentrierter und standarisierter Glycoproteinkomplex, aus einer Quelle von Braunalgenextrakt abgeleitet, welches klinisch erprobt die Aufnahme von Kohlenhydraten bis zu 82% reduziert, eine Capsiplex-Plus-Mischung welche laut Proben 12 Mal mehr Kalorien verbrennt, Kaktusfeige um den Arbeitsumsatz des Stoffwechsels zu erhöhen und Kakteenextrakt, welches hilft, Wasseranstauungen zu reduzieren. Mit geringerer Kalorienaufnahme, höherem Arbeitsumsatz und verringerter Wasseranstauung in Ihrem Körper nehmen Sie ab.  So kann Meratol Ihnen, in Kombination mit einer gesunden Ernährung und einem Bewegungsprogramm, helfen abzunehmen und Ihr Gewicht zu kontrollieren.

Wie kann Meratol mir helfen abzunehmen?

Die Kalorienmenge, die Ihr Körper aufnimmt und die Energie, die Sie während Ihrer Tätigkeiten verbrauchen wird Ihr Körpergewicht bestimment. Mit Meratol werden bis zu 82% der Kohlenhydratkalorien, die Sie in Ihren Standardmahlzeiten aufnehmen, blockiert. Meratol regt auch den Stoffwechsel an und unterdrückt den Appetit, was zu weniger Essensverzehr führt. Deshalb reduziert es die Kalorien, die Sie tagtäglich einnehmen. Es hilft auch, Heiβhunger zu verringern und hilft Ihnen, Hunger zu kontrollieren. Wenn Sie also keinen Heiβhunger haben und auch nicht hungrig sind, essen Sie weniger. Weniger Essen bedeutet also weniger Kalorien, was wiederum zur Gewichtsreduzierung führt.

Ich esse kein Essen mit hohem Kohlenhydratgehalt, wird mir Meratol trotzdem helfen abzunehmen?

Ja, Meratol kann Ihnen trotzdem helfen, abzunehmen. Meratol ist nicht nur ein Kohlenhydratblocker. Meratol regt auch den Stoffwechsel an und unterdrückt den Appetit, so nehmen Sie weniger Nahrung zu sich. Deshalb reduziert es die Kalorien, die Sie tagtäglich einnehmen. Es hilft auch, Heiβhunger zu verringern und hilft Ihnen, Hunger zu kontrollieren. Wenn Sie also keinen Heiβhunger haben und auch nicht hungrig sind, essen Sie weniger. Weniger Essen bedeutet also weniger Kalorien, was wiederum zur Gewichtsreduzierung führt.

Muβ ich eine Diät halten während ich Meratol nehme?

Nicht unbedingt, jedoch raten wir Ihnen, eine gesunde Ernährung zu halten während Sie Meratol nehmen, um ein besseres Resultat zu erreichen. Für das beste Ergebnis sollten Sie ein Bewegungsprogramm mit einschlieβen. Das wird den Abnehmprozess sogar noch beschleunigen.

Ist Meratol sicher?

Ja, Meratol ist sicher. Meratol ist keine Droge; es wird aus einer natürlichen Quelle hergestellt. Es ist nicht bekannt, daβ es die üblichen, ernstzunehmenden Nebenwirkungen einer herkömmlichen Droge hat. Es enthält keine Aufputschmittel, künstlichen Farbstoffe, Geschmacksstoffe, Salz oder Konservierungsstoffe.

Was sind Meratols Inhaltsstoffe?

Meratols Inhaltsstoffe sind Braunalgen-, Kaktusfeigen-, Kakteen und Chayennepfefferextrakt. Alle diese Inhaltsstoffe sind sicher, natürlich und es ist klinisch erprobt, daβ Sie Ihnen beim Abnehmen helfen.

Was ist der Unterschied zwischen Meratol und anderen Diätprodukten?

Unter allen den verschiedenen Diätprodukten, die heutzutage auf dem Markt erhältlich sind, ist Meratol das erste und einzige Nahrungsergänzungsmittel, daβ  in vier Schlüsselbereichen gegen das Übergewicht kämpft. Es regt den Stoffwechsel an, verringert das Hungergefühl, blockiert 82% der von Kohlenhydraten stammenden Stärke, verringert die Wasseranstauung. Es beeinflusst den Körper weder pharmakologisch noch immunologisch.

Wie schnell werde ich Ergebnisse mit Meratol™ sehen?

Kombiniert mit einer vernünftigen Nahrungsaufnahme und einem Fitnessprogramm sollten sie 5-7 kg innerhalb von 4 Wochen abnehmen.

Wann erfolt der Versand meiner Meratolbestellung?

Für Deutschland, Österreich und die Schweiz ist die Lieferzeit 4-6 Wochentage, weltweit 5-7 Wochentage.

Stellen Sie Meratol weltweit zu?

Ja, wir stellen weltweit zu, hier die Portopreise: UK: £3.95, Europa: £7.95, weltweit: £9.95

Ist Meratol für Vegetarier und Veganer geeignet?

Nein, denn Meratol enthält eine kleine Menge Gelatine in der Kapsel.

Enthält Meratol Anregungsmittel, die man normalerweise in anderen Abnehmmitteln vorfindet?

Nein. Leider enthalten viele Abnehmtabletten Amphetamine und Guarana. Diese Anregungsmittel habe sehr schlimme Nebenwirkungen, wie zum Beispiel Angstzustände, Reizbarkeit und Schlaflosigkeit. Meratol ist absolut gegen künstliche Zusatzstoffe und ist stolz darauf, 100% natürlich zu sein.

Wie oft muβ ich Metarol nehmen?

Eine Dosis von zwei Tabletten einmal täglich vor dem Frühstück.

Wieviele Tabletten sind in einer Monatspackung?

In einer Monatspackung sind 60 Stück, nehmen Sie bitte 2 Tabletten vor dem Frühstück ein.

Wieviel werde ich abnehmen?

Das kommt ganz auf Ihr Anfangsgewicht an, wenn Sie mehr als 7 kg abnehmen sollten, können Sie erwarten, 2 kg in der ersten Woche abzunehmen, und nachher 0,5-1 kg pro Woche abzunehmen

Kann ich Meratol nehmen wenn ich schwanger bin?

Fragen Sie bitte Ihren Hausarzt bevor Sie Nahrungsergänzunsgmittel einnehmen.

Kann ich Meratol nehmen wenn ich stille?

Wir raten es nicht. Obwohl keine Nebenwirkungen für Meratol bekannt sind, raten wir Ihnen zu warten, bis Sie nicht mehr stillen.

Kann ich Meratol nehmen wenn ich am Herzen leide?

Fragen Sie bitte Ihren Hausarzt bevor Sie Nahrungsergänzunsgmittel einnehmen.

Können Kinder Meratol nehmen?

Lassen Sie sich von Ihrem Hausarzt beraten bevor Sie jemandem unter 16 Jahren Meratol geben.

Sollte ich eine strikte, kalorienkontrollierende Diät halten?

Sie müssen sich nichts mehr vorenthalten, solange Sie vernünftig sind und in Maβen essen. Umso weniger Sie essen, umso mehr werden Sie abnehmen, aber deswegen müssen Sie nicht hungern. Sie werden schon mit einer kleinen Portion Essen satt sein.

Ich bin Diabetiker. Kann ich Meratol nehmen?

Ja. Meratol ist für Diabetiker geeignet.

Beeinflusst Meratol die Wirkung der Antibabypille?

Nein. Meratol hat keinen Einfluss auf andere Medikamente.

Ich habe ein Lymphdrüsenproblem. Ist Meratol sicher wenn ich Thyroxin nehme?

Ja, Meratol beeinträchtigt die Wirkung von Lymphdrüsenmedikamenten nicht.